safe asleep Konzept

Banner safe asleep Baby

Sicher & gesund schlafen mit safe asleep®

Das neue Programm rund um den sicheren & gesunden Schlaf für Babys

Experten zufolge trägt die Schlafumgebung eines Babys ganz wesentlich dazu bei, das Risiko des Plötzlichen Kindstods (SIDS: Sudden Infant Death Syndrome) zu minimieren. Die Marke safe asleep® von roba wurde speziell entwickelt, um die Voraussetzungen für eine optimale Schlafumgebung zu schaffen und dadurch den sicheren Schlaf von Säuglingen zu begünstigen.

Alle Produkte der safe asleep® Kollektion bieten ein ideales Schlafklima.

Die safe asleep® Betten, Matratzen und Nestchen lassen die Luft im Babybett zirkulieren und verhindern ebenso wie die safe asleep® Schlafsäcke und Mesh-Himmel eine Überhitzung des Babys.

safe asleep® wurde in Kooperation mit Hebammen und Kinderärzten entwickelt und wird von Kinderärzten empfohlen.

safe asleep schlafendes Baby

Schlafen in Rückenlage

Die sicherste Schlafposition für Babys ist die Rückenlage. In dieser Position können Babys im ersten Lebensjahr am besten atmen. Fachleute empfehlen das Baby in einem Schlafsack ins Bettchen zu legen, damit das Gesicht nicht von einer losen Zudecke bedeckt werden kann. Besondere Umstände wie z.B. eine Erkältung oder Reflux können erfordern, dass das Köpfchen Ihres Kindes erhöht liegt, um das Atmen zu unterstützen. Hier bieten sich die Keilkissen aus der Serie „Kids Care“ von roba an, die sich auch gut unter der Matratze platzieren lassen. Forschungen haben ergeben, dass sich durch konsequente Rückenlage das SIDS-Risiko um bis zu 40 % senken lässt. Tagsüber, unter Aufsicht, darf das Baby wach auf dem Bauch liegen, um so die Nackenmuskulatur zu trainieren.

Luftzirkulierende safe asleep® Schlafsackkollektion

für jede Jahreszeit und Raumtemperatur

safe asleep schlafendes Baby

Um die Sicherheit von Babys während des Schlafs zu fördern, sollte es im Schlafzimmer eher kühl sein. Hebammen und Ärzte empfehlen eine Temperatur zwischen 16 und 18 Grad Celsius sowie die Verwendung eines Schlafsacks anstelle einer Decke. Natürlich sollte der Schlafsack die passende Größe haben, damit das Baby nicht hineinrutschen kann. Dadurch ist gewährleistet, dass der Kopf des Babys nicht bedeckt wird, was zu einem Atemrückstau oder einer Überwärmung führen könnte. Die kuscheligen, leichten und äußerst komfortablen safe asleep® Schlafsäcke mit Mesh sind mit dem AIR-balance System ausgestattet, das wie eine natürliche Klimaanlage wirkt. safe asleep® Schlafsäcke bieten optimale Bewegungsfreiheit und sorgen dafür, dass Babys selbst beim Strampeln warm und geborgen bleiben. Die atmungsaktiven safe asleep® Schlafsäcke lassen die Luft zirkulieren, wodurch überschüssige Wärme und Feuchtigkeit abtransportiert werden. Innovative Belüftungszonen sorgen für einen Temperaturausgleich und ein gesundes, angenehmes Wohlfühlklima, in dem Babys während des Schlafs nicht überhitzen. Der Reißverschluss am safe asleep® Schlafsack befindet sich unten, damit das Baby beim Wickeln nicht herausgenommen werden muss und daher beim Schlafen kaum gestört wird. Den perfekt auf die Bedürfnisse und die Größe Ihres Babys abgestimmten safe asleep® Schlafsack finden Sie in der TOG Tabelle.

Banner safe asleep Betten

safe asleep® 3in1 Stubenbett und safe asleep® Room Bed

mit atmungsaktiver Matratze und temperaturausgleichendem Schlafsack

Im ersten Lebensjahr empfehlen Experten, das Baby im Elternschlafzimmer schlafen zu lassen, da sich die Atemgeräusche der Eltern positiv auf die Atmung des Babys auswirken. Doch das Elternbett ist für Babys nicht geeignet, denn auch hier besteht das Risiko der Überhitzung. Damit Babys sicher schlafen können, wurden das safe asleep® 3in1 Stubenbett und das safe asleep® Room Bed, beide mit Beistellfunktion, atmungsaktiver Matratze und sicherem Schlafsack, entwickelt. Die safe asleep® Betten mit Beistellfunktion lassen sich sehr gut ins Elternschlafzimmer integrieren und neben das Familienbett stellen, damit Babys sich in der Nähe ihrer Eltern sicher und geborgen fühlen. Denn nicht nur das Schlafen auf dem Bauch, sondern auch Stress durch Alleinsein, Unruhe oder seelische Belastungen sind Risikofaktoren für den Plötzlichen Kindstod. Zu guter Letzt ist ein Anstellbett von roba im elterlichen Schlafzimmer perfekt für stillende Mütter geeignet.

Banner safe asleep Matratzen

safe asleep® Matratzen und Reisebettmatratzen

mit atmungsaktivem 3D Material für ein optimales Schlafklima

Eine punktelastische und luftzirkulierende Matratze trägt zur Sicherheit im Babybett bei. Weil Babys einen weichen Knochenbau haben sollte die Matratze nicht zu hart sein. Die safe asleep® Matratzen sind gerade so fest, dass sich keine Mulden bilden, in denen das Kind zu tief einsinken kann. Alle safe asleep® Matratzen sind mit dem AIR-balance System ausgestattet, das wie eine natürliche Klimaanlage wirkt. Durch vertikal konzipierte Rillen und Löcher in den safe asleep® Matratzen wird die CO2 Rückatmung minimiert und überschüssige Wärme und Feuchtigkeit abtransportiert, sodass kein ungesunder Wärmestau entsteht. safe asleep® Matratzen, aus atmungsaktivem Material mit 3D Struktur sorgen für eine optimale Luftzirkulation und ein gesundes, angenehmes Wohlfühlklima, in dem das Baby frei atmen kann und nicht schwitzt. Der abnehmbare Bezug der safe asleep® Matratzen ist bei 60° C waschbar. Die safe asleep® Matratzen wurden in Zusammenarbeit mit Ärzten und Hebammen entwickelt und eignen sich auch sehr gut für Allergiker. safe asleep® Matratzen sind nach der aktuellen Norm DIN EN 16890 getestet und nach Öko-Tex® Standard 100 schadstoffgeprüft. Die safe asleep® Matratzen mit 3D-Mesh-Bezug sind in den Größen 90 x 40 x 4,5 cm (Wiege), 90 x 45 x 4,5 cm (Stubenbett), 120 x 60 x 8 cm (Babybett) und 140 x 70 x 8 cm (Kinderbett) erhältlich. Die safe asleep® Reisefaltmatratze mit 3D-Mesh-Bezug ist in der Größe 60 x 120 cm erhältlich.

Banner safe asleep Nestchen

Luftzirkulierende safe asleep® Nestchen

Kuscheltiere, Kissen und Decken sind zwar schön anzusehen, gefährden jedoch die Sicherheit des Babys während des Schlafs. Deshalb sollte auf Dekoration, Spielzeug, Kopfkissen, Federbetten, oder Felle im Babybett verzichtet werden. Das besonders luftdurchlässige atmungsaktive Mesh-Material der safe asleep® Nestchen vermindert die CO2 Rückatmung und ermöglicht eine optimale Luftzufuhr, wodurch die Gefahr einer Überhitzung minimiert wird. Zusätzlich polstern die flachen Nestchen die Gitterstäbe im Kopfbereich des Babybettchens ab und sorgen dafür, dass die kleinen Gliedmaßen des Babys im Inneren des Bettchens bleiben. Die safe asleep® Nestchen können am Babybett fixiert werden, so dass das Baby sich darin weder einwickeln noch damit bedecken kann. Mit dem safe asleep® Nestchen fühlen sich Babys geborgen und können sicher und gesund schlafen.

safe asleep fuesse